Bühne

Pfad der Menschenrechte - Theaterstück: Emmas Glück

Wann: 10.07.2022, 20:00 Uhr
Wo: Fort A Minden, Minden
© Freie Bühne Wendland, Quelle: Pfad der Menschenrechte

Freie Bühne Wendland präsentiert ‚Emmas Glück‘

Theaterstück: Emmas Glück

Neu… nicht ganz, sie waren bereits Gäste vom Zimmertheater „AM ECK“ und wir freuen uns, sie wieder begrüßen zu können. Die Veranstaltung wird durch die Kooperation mit dem Hospizkreis Minden möglich. Dafür herzlichen Dank!

Wer den gleichnamigen Film kennt, wird sich mit Sicherheit an die verstörend schöne Eröffnungsszene erinnern: Emma liegt mit einem ihrer Schweine verträumt unter dem großen Baum im Hof, krault dem massigen Tier zärtlich Bauch und Rücken – um ihm dann mit einem einzigen schnellen Schnitt die Kehle durchzuschneiden. Schlachttag bei Emma: kein Gezerre, kein Gequieke, keine Todesangst. Gestorben wird trotzdem, schließlich bewirtschaftet Emma einen Bauernhof und muss von den Erträgen leben. Emma ist einsam, aber sie hat sich mit einem beinahe trotzigen Pragmatismus darin eingerichtet.
Es muss noch jemand sterben in dieser Geschichte: Autoverkäufer Max hat vom Arzt erfahren, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hat. In einer Kurzschlussreaktion klaut er das Geld seines einzigen Freundes, bucht einen Flug und will nur noch weit weg. Auf der Flucht mit einem ebenfalls geklauten Ferrari fliegt er aus der Kurve – und landet schwerverletzt auf Emmas Hof. Damit ist die Grundkonstellation dieser „skurrilen, herzzerreißnden und ganz und gar unkitschigen Liebesgeschichte“ (TZ, München) geschaffen. Emma fehlt die Liebe, aber mit dem Sterben kennt sie sich aus. So beginnt für sie und den todkranken Max eine kurze, sehr kurze Phase gemeinsamen Glücks.

Die Freie Bühne Wendland präsentiert ‚Emmas Glück‘, Theaterstück für eine Schauspielerin von Caspar Harlan und Kerstin Wittstamm nach dem Roman von Claudia Schreiber.

Anmeldungen nur über www.tucholsky-buehne.de.

Online-Tickets über dieses Portal nicht möglich; Informationen zum Ticketkauf erhalten Sie direkt beim Veranstalter, in vielen Fällen erhalten Sie Tickets für Veranstaltungen auch im express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, Minden, Ticket-Hotline 0571-88277.

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort
Festungsstraße 2
32423 Minden
zurück

Realisiert durch die Leomedia GmbH

0571-88277 Mo-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 10-14 Uhr

Sie haben eine Veranstaltung?

Termin erfassen
Anzeige
Leser Top 10
Event
Special

Die Ärzte

Wann
03.09.2022, 18:00 Uhr
Wo
Kanzlers Weide, Minden

Kings Of Floyd

Wann
28.10.2022, 20:00 Uhr
Wo
Stadthalle Detmold, Detmold

Fury In The Slaughterhouse, Cat Balou und Fools Garden

Wann
12.08.2022, 16:30 Uhr
Wo
Kurpark, Bad Oeynhausen

Glas-Upcycling in Handarbeit

Wann
14.08.2022, 11:00 - 16:00 Uhr
Wo
Westfälisches Industriemuseum Glashütte Gernheim, Petershagen

Mindener Schleusen

Wann
14.08.2022, 11:30 Uhr
Wo
Schachtschleuse, Minden

Rundgang auf dem Nordfriedhof

Wann
28.09.2022, 17:00 Uhr
Wo
Nordfriedhof, Minden

Lang lebe Ned Devine

Wann
20.08.2022, 20:00 - 22:30 Uhr
Wo
Fort A Minden, Minden

Die kleine Hexe

Wann
14.08.2022, 16:30 Uhr
Wo
Goethe Freilichtbühne, Porta Westfalica

Schlager lügen nicht

Wann
12.08.2022, 20:30 Uhr
Wo
Goethe Freilichtbühne, Porta Westfalica

Im Mittelpunkt

Wann
14.08.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
Wo
Fort A Minden, Minden