ABO
Museen & Ausstellungen

Boten, Helfer und Gefährten

Wann: 29.05.2022 - 31.10.2022
Wo: LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage, Lage

Wechselausstellung, Mensch und Tier im Wandel

Boten, Helfer und Gefährten
Wechselausstellung in der Ziegelei Lage beleuchtet Beziehungen zwischen Mensch und Tier
Lage (lwl). Unter dem Titel "Boten, Helfer und Gefährten" präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ab Sonntag (29.5.) in seinem Industriemuseum Ziegelei Lage eine Wanderausstellung zu den Beziehungen von Mensch und Tier im Wandel. Am Beispiel von Schweinen, Pferden, Tauben und Bienen geht es darum, wie sich dieses Verhältnis im Industriezeitalter gewandelt hat.

"Die Schau spannt einen Bogen von westfälischen Wildpferden über Brieftaubenzucht und Glücksschweinchen bis zu den heutigen Trends der Pferdemädchen und Debatten um Bienensterben und Insektenschutz. Damit ist sie hoch aktuell", erklärt Museumsleiter Willi Kulke. Das Spektrum der Exponate reicht von der Imkerpfeife über eine Ohrenhaube für Trabrennpferde bis zu einem Fallschirm für Tauben.

Lange Zeit unterstützten Tiere Menschen bei ihrer Arbeit, bis Motorenkraft sie ablöste. So wurden in der Ziegelei Beermann Pferde bis in die 1960er Jahre für den Transport von Lehm eingesetzt. Heute sind Tiere vor allem als Gefährten beim Sport und in der Freizeit geschätzt, zahlreiche Menschen sind bereit, viel Geld in spezielles Futter oder Accessoires für Sport- oder Haustiere zu investieren.

Ebenso verändern neue Essgewohnheiten das Verhältnis von Mensch und Tier. Zwischen der früher allgemein üblichen Hausschlachtung und der veganen Wurstalternative liegen nur wenige Jahrzehnte. Die Ausstellung "Boten Helfer und Gefährten" fragt, welche Rolle Tiere im Alltag der Menschen spielen und wie sich unsere Einstellung dazu verändert hat.

Während Wildschweine aus den Gärten und oftmals verjagt werden, werden andere Wildtiere liebevoll umsorgt. Die Honigbiene führt als Symbol für Fleiß, Umweltschutz und Artenvielfalt derzeit zu einem wohl nie dagewesenen Anstieg der Zahl der Hobbyimker:innen.

Glücksschwein oder Schmutzferkel? Die Taube als dekoratives Friedenssymbol oder "Ratte der Lüfte"? Woher kommen diese widersprüchlichen Assoziationen? Antworten gibt die Ausstellung mit über 300 Exponaten und zahlreichen Medienstationen.


Eröffnung
Bei der Eröffnung der Ausstellung am Sonntag (29.5.) um 11 Uhr begrüßt Andreas Suermann, stellvertretender Vorsitzender der LWL-Landschaftsversammlung, die Gäste. Eine Einführung gibt Dietmar Osses, Kurator der Ausstellung und Leiter des LWL-Industriemuseums Zeche Hannover in Bochum. Für die musikalische Begleitung sorgt das "Duo Dinero" mit Felix Hoffmann (Bariton) und Sascha Giebner (Klavier). Anschließend gibt es Gelegenheit, die Ausstellung anzusehen und mit den Kurator:innen ins Gespräch zu kommen.

Online-Tickets über dieses Portal nicht möglich; Informationen zum Ticketkauf erhalten Sie direkt beim Veranstalter, in vielen Fällen erhalten Sie Tickets für Veranstaltungen auch im express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, Minden, Ticket-Hotline 0571-88277.

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort
Sprikernheide 77
32791 Lage
zurück

Realisiert durch die Leomedia GmbH

0571-88277 Mo-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 10-14 Uhr

Sie haben eine Veranstaltung?

Termin erfassen
Anzeige
Leser Top 10
Event
Special

Glas-Upcycling in Handarbeit

Wann
11.12.2022, 11:00 - 16:00 Uhr
Wo
Westfälisches Industriemuseum Glashütte Gernheim, Petershagen

Das Außenlager des KZ Neuengamme an der Porta Westfalica

Wann
10.12.2022, 11:00 Uhr
Wo
Parkplatz am Kaiserhof, Porta Westfalica

The JIG

Wann
10.12.2022, 21:00 Uhr
Wo
Jazz Club Minden, Minden

Ammoniten-Workshop

Wann
10.12.2022, 11:30 - 13:00 Uhr
Wo
Besucherbergwerk, Porta Westfalica

Weihnachtliche Stadtführung

Wann
10.12.2022, 15:00 Uhr
Wo
Rathauslaube, Minden

Gregorian Grace

Wann
10.12.2022, 20:00 Uhr
Wo
Evangelische-Lutherische St. Marienkirche, Minden

Fotografien von Handwerkstätigkeiten

Wann
29.10.2022 - 31.01.2023
Wo
Besucherbergwerk, Porta Westfalica

Porta Ladies

Wann
11.12.2022, 17:00 Uhr
Wo
Ev. Kirche, Porta Westfalica

Öffentliche Führung

Wann
10.12.2022, 11:00 Uhr
Wo
Domschatz Minden, Minden