ABO
Bühne

Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau

Wann: 25.02.2023, 20:00 Uhr
Wo: Jahrhunderthalle Frankfurt, Frankfurt
Quelle: cts_eventim

Das Russische Nationalballett aus Moskau präsentiert SCHWANENSEE

Der beliebteste Ballettklassiker
aller Zeiten in einer atemberaubenden Darbietung… „Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.

Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze - und die unsterbliche Musik von Pjotr I. Tschaikowski. Weltbekannt wurde vor allem sein „Tanz der vier kleinen Schwäne“ – weit über das ballettinteressierte Publikum hinaus.

Es gilt fürs Ballett überhaupt und für „Schwanensee“ im Besonderen:
Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück – „Schwanensee“ ist Gefühlsausdruck ohne Worte. Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer neuen Sprache, die jeder unmittelbar versteht.

Das Russische Nationalballett aus Moskau gehört zu den besten, die weltweit zurzeit zu erleben sind. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn es kann sich wie kein anderes Ensemble mit großen Namen schmücken, darunter die Star – Solisten des legendären Bolschoi – Ballett Moskau. Gründer und künstlerische Direktor, Sergeij Radchenko, war Erster Solist des Bolschoi – Ballett Moskau und 25 Jahre Bühnenpartner der weltberühmten Primaballerina Maja Plissezkaja. Mit seinem breit gefächerten Repertoire feierte das Russische Nationalballett weltweit seine großen Erfolge, so in England, den USA, Südafrika, China, Italien, Deutschland u.a.

Zum Inhalt:

Die Geschichte von Schwanensee von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlösen kann, ist auf der ganzen Erde bekannt: Im Ballett Schwanensee finden sich bekannte Motive aus vielen Märchen, vor allem die unglücklich verzauberte Prinzessin die durch die Liebe des Traumprinzen erlöst wird.

Die weißen Schwäne und ihre zerbrechliche Königin Odette, die mit ihrem ätherischen Zauber den unglücklichen Prinzen betört oder die festlichen Ballszenen, in denen ein ganzer Hofstaat wie im Rausch der verführerischen Odile verfällt, all das gehört zum Mythos Schwanensee.

TICKETS

Für den Text und die Bilder dieser Veranstaltungsankündigung ist nicht die Redaktion des Mindener Tageblatts verantwortlich, sondern der Veranstalter.

Veranstaltungsort
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt
zurück

Realisiert durch die Leomedia GmbH

0571-88277 Mo-Fr: 10-18 Uhr, Sa: 10-14 Uhr

Sie haben eine Veranstaltung?

Termin erfassen
Anzeige
Leser Top 9
Event
Special

Glas-Upcycling in Handarbeit

Wann
11.12.2022, 11:00 - 16:00 Uhr
Wo
Westfälisches Industriemuseum Glashütte Gernheim, Petershagen

Das Außenlager des KZ Neuengamme an der Porta Westfalica

Wann
10.12.2022, 11:00 Uhr
Wo
Parkplatz am Kaiserhof, Porta Westfalica

The JIG

Wann
10.12.2022, 21:00 Uhr
Wo
Jazz Club Minden, Minden

Ammoniten-Workshop

Wann
10.12.2022, 11:30 - 13:00 Uhr
Wo
Besucherbergwerk, Porta Westfalica

Weihnachtliche Stadtführung

Wann
10.12.2022, 15:00 Uhr
Wo
Rathauslaube, Minden

Gregorian Grace

Wann
10.12.2022, 20:00 Uhr
Wo
Evangelische-Lutherische St. Marienkirche, Minden

Fotografien von Handwerkstätigkeiten

Wann
29.10.2022 - 31.01.2023
Wo
Besucherbergwerk, Porta Westfalica

Porta Ladies

Wann
11.12.2022, 17:00 Uhr
Wo
Ev. Kirche, Porta Westfalica

Öffentliche Führung

Wann
10.12.2022, 11:00 Uhr
Wo
Domschatz Minden, Minden